GMID.GM.com

2-Schritt-Verifizierung Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Was ist eine 2-Schritt-Verifizierung ?

Bei einer 2-Schritt-Verifizierung handelt es sich um einen zweistufigen Schritt, der erforderlich ist, um über das Internet auf GM-Anwendungen wie LaunchPad zugreifen zu können.

Das Ziel ist erhöhte Sicherheit beim Zugriff auf geschützte GM-Informationen von außerhalb des GM-Netzwerks.

Hinweis: Dies gilt nicht, wenn Sie mit dem GM-Netzwerk verbunden sind oder via VPN auf das GM-Netzwerk zugreifen.

Wie funktioniert die 2-Schritt-Verifizierung ?

Im ersten Schritt bestätigen Sie Ihre Identität, indem Sie Ihre aktuelle GMID und Ihr Kennwort eingeben. Im zweiten Schritt geben Sie einen Verifizierungscode ein, den Sie auf einen der folgenden beiden Wege erhalten:

  • Textnachricht an die Telefonnummer, die Sie zur 2-Schritt-Verifizierung in Ihrem neuen People Finder-Profil angegeben haben
  • Telefonanruf an die Telefonnummer, die Sie zur 2-Schritt-Verifizierung in Ihrem neuen People Finder-Profil angegeben haben
  • E-Mail an die E-Mail-Adresse, die Sie zur 2-Schritt-Verifizierung in Ihrem neuen People Finde-Profil angegeben haben
  • Durch Beantwortung einiger persönlicher Sicherheitsfragen

HINWEIS: Hierbei handelt es sich nicht um die Fragen und Antworten zum Zurücksetzen Ihres Kennworts.

Sie haben die Möglichkeit, die Option "Remember this device for several days" (Verbindung zu diesem Gerät mehrere Tage speichern) zu aktivieren. Wenn Sie die Option aktivieren, werde Sie erst wieder in ein paar Tagen aufgefordert, einen neuen Verifizierungscode einzugeben. Bitte beachten Sie, dass diese Option bei der "Beantwortung von Sicherheitsfragen" nicht verfügbar ist.

Wo verwalten Zulieferer ihre Präferenzen für die 2-Stufen Verifizierung?

Zulieferer sind nicht berechtigt, die Präferenzen für die 2-Stufen Verifizierung über gmid.gm.com zu ändern. Anwender von Supply Power müssen ihre Präferenzen für E-Mail und Telefon über das Covisint Portal (Edit My Profile management Seite) ändern.

Wie konfiguriere ich die 2-Schritt-Verifizierung meines People Finder-Profils ?

Um sicherzustellen, dass Ihr Profil richtig konfiguriert ist, werden Sie gebeten, zu überprüfen, ob Ihr neues People Finder-Profil die richtigen Informationen enthält.

So öffnen Sie Ihr neues People Finder-Profil:

  • Gehen Sie auf https://mysite.gm.com/_layouts/UpdateProfile.aspx
  • Überprüfen Sie, ob die für die 2-Schritt-Verifizierung festgelegte Telefonnummer korrekt ist.
  • Bestätigen Sie, dass die für die 2-Schritt-Verifizierung ausgewählte E-Mail-Adresse korrekt ist.
  • Kreuzen Sie "I certify..." (Ich bestätige) an und klicken Sie auf "Absenden", auch wenn die Einstellungen zur 2-Schritt-Verifizierung korrekt erscheinen.
  • Wählen Sie auf der Startseite von GMID.GM.com Ihre Sicherheitsfragen und Antworten zur 2-Schritt-Verifizierung aus und klicken Sie auf den Link "2-Step Verification Questions" (2-Schritt-Verifizierungsfragen) unter der Überschrift "Password Maintenance" (Kennwortverwaltung) (nur im internen GM-Netzwerk verfügbar).

Greifen Sie auf eine Anwendung mit einem GM-fremden Gerät (oder mit einem GM-Gerät ohne VPN-Verbindung) außerhalb des GM-Netzwerks zu, z. B. mit einem LaunchPad von zuhause aus. Sie sollten nun eine neue Aufforderung für die 2-Schritt-Verifizierung erhalten, siehe Beispiel unten:

Wie konfiguriere ich meine persönlichen Sicherheitsfragen für die 2-Schritt-Verifizierung ?

Sie können Ihre persönlichen Sicherheitsfragen für die 2-Schritt-Verifizierung einstellen, indem Sie auf gmid.com gehen und den Link "2-Step Verification Questions" (2-Schritt-Verifizierungsfragen) unter der Überschrift "Password Maintenance" (Kennwortverwaltung) klicken. Bitte beachten Sie, dass Sie diese Fragen nur einstellen können, wenn Sie im internen GM-Netzwerk angemeldet sind.

Warum erhalte ich keine Textnachricht mit dem angeforderten Verifizierungscode ?

Einige Anbieter, wie Sprint in den Vereinigten Staaten, lassen den Empfang von Textnachrichten mit Kurz- und Langcodes nicht zu. Um Nachrichten mit Kurz- und Langcodes empfangen zu können, müssen Sie diese telefonisch vom Kundendienst ihres Mobilfunk-anbieters freigeben lassen. Dies gilt vor allem für nordamerikanische Mobilfunkanbieter, kann aber auch in einigen anderen Ländern der Fall sein.

Mögliche andere Gründe:

  • Ihr Mobiltelefon hat keinen Empfang.
  • Auf Ihrem Mobiltelefon ist kein Textplan installiert.
  • Ihr Mobilfunkanbieter wird zum jetzigen Zeitpunkt nicht unterstützt. Bitte klicken Sie hier um eine Kopie mit unterstützten Mobilfunkanbietern herunterzuladen.
  • Sie haben möglicherweise der Nummer, unter der Ihnen der Verifizierungscode geschickt wurde, mit "STOP" geantwortet (siehe damit verbundene FAQ in der nachfolgenden Liste).

Wenn Sie weiterhin keine Textnachrichten erhalten, wenden Sie sich bitte an den GM Service Desk.

Ich habe mehrere Verifizierungscodes erhalten, welchen soll ich verwenden ?

Wenn Sie innerhalb von 10 Minuten mehr als einen Verifizierungscode erhalten und noch keinen verwendet haben, können Sie EINEN BELIEBIGEN davon verwenden.

Warum wird mir der angeforderte Verifizierungscode nicht telefonisch mitgeteilt ?

Ihr Telefon hat möglicherweise keinen Empfang oder Ihre Telefonnummer ist in Ihrem Profil nicht korrekt angegeben.

Warum werde ich immer noch nach einem Verifizierungscode gefragt, obwohl ich die Option "Remember this device for several days" (Verbindung zu diesem Gerät mehrere Tage speichern) aktiviert habe ?

Das kann folgende Ursachen haben:

  • Überprüfen Sie in Ihren Browser-Einstellungen, ob Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden dürfen.
  • Sie haben vor kurzem Ihr GMID-Kennwort geändert.
  • Ihr Browser läuft im "Privatmodus".
  • Sie haben Ihren Browser aktualisiert.
  • Beim Neustart Ihres Mobilgeräts wurden möglicherweise alle Cookies gelöscht.

Wo kann ich meine Telefonnummer und E-Mail-Adresse für die 2-Schritt-Verifizierung aktualisieren ?

Sie können die Einstellungen Ihrer 2-Schritt-Verifizierung auf der neuen People-Seite (https://mysite.gm.com/_layouts/UpdateProfile.aspx) aktualisieren. Hinweis: Sie müssen den Pfad möglicherweise kopieren und in Ihrem Browser einfügen. Die Einstellungen können Sie im Bereich 2-Schritt-Verifizierung vornehmen. Auch wenn Sie Ihre Einstellungen sehen, wird empfohlen, auf "Absenden" zu klicken, nachdem Sie "I certify..." (Ich bestätige) angekreuzt haben, damit das System aktualisiert wird.

Warum erhalte ich keine E-Mail, Text- oder Telefonnachrichten für die 2-Schritt-Verifizierung obwohl ich meine Voreinstellungen auf MYSite geprüft habe?

Nachdem Sie Ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse auf Ihrem MySite-Profil geprüft haben, müssen Sie auf "Absenden" klicken, nachdem Sie "I certify..." (Ich bestätige) angekreuzt haben, auch wenn die Einstellungen der 2-Schritt-Verifizierung korrekt erscheinen. Dadurch wird eine Aktualisierung Ihrer Einstellungen durchgeführt.

Nach Eingabe meiner GMID und meines Kennworts erhalte ich die Meldung "Authentication Failed: No 2-Step Verification Methods Available" (Authentifizierung fehlgeschlagen: Keine 2-Schritt-Verifizierungsmethoden verfügbar).

Wenn Sie sich im 2-Schritt-Verifizierungs-Pilot befinden und Ihre 2-Schritt-Verifizierung noch nicht konfiguriert haben, erscheint diese Meldung, wenn Sie mit einem GM-fremden Gerät (oder mit einem GM-Gerät ohne VPN-Verbindung) außerhalb des GM-Netzwerks auf eine Anwendung zugreifen. Weitere Informationen zu diesen Einstellungen finden Sie im ersten Teil der FAQs.

Ich habe der Nummer, unter der mir der Verifizierungscode geschickt wurde, mit "STOP" geantwortet. Warum erhalte ich nun keine Verifizierungscodes mehr über die "Text"-Option ?

Sie müssen den Servicedesk kontaktieren, um ein Ticket zu eröffnen, und folgende Informationen angeben.

  • Telefonnummer im internationalen Format
  • Mobilfunkanbieter
  • Land

Wenn das Ticket gestellt wurde, kann es mehrere Tage dauern, bis Sie über Ihr Telefon die Verifizierungscodes zur Reaktivierung erhalten.

Welche Probleme treten auf Android-Geräten mit dem Chrome-Browser Version 18 auf ?

Aufgrund eines bekannten Fehlers im Chrome-Browser Version 18 erhalten Benutzer bei der normalen Anmeldesequenz die Meldung "Authentifizierung fehlgeschlagen" (auch bei Eingabe der richtigen GMID-Anmeldeinformationen). Es wird empfohlen, den Browser auf die neueste Version zu aktualisieren. Der Fehler sollte dann nicht mehr auftreten. Diese Lösung gilt auch für Folgendes:

  • Die meisten "Android"-Geräte von Motorola (z.B. Razr, Droid, usw.)
  • Samsung S3 Android-Geräte (es wird empfohlen, aus dem Google Play Store einen anderen Browser herunterzuladen, z.B. Chrome, Firefox, usw.)
  • Ältere Safari-Browser auf Apple-Geräten (Browser-Update empfohlen)
  • Einige mobile Geräte mit integriertem Nicht-Chrome-Browser (es werden alternative Browser wie Chrome, Firefox usw. empfohlen)

Wie deaktiviere ich die Popupblocker-Einstellung auf meinem Verizon Droid 3 ?

Popupblocker-Einstellung auf Verizon Droid 3: Der Popupblocker des Verizon Droid 3 Webbrowsers kann standardmäßig aktiviert sein, wodurch das 2-Schritt-Verifizierungs-Fenster nicht angezeigt wird, nachdem der Benutzer seine korrekten GMID-Anmeldeinformationen eingegeben hat. Es wird empfohlen, den Popupblocker in den Browser-Einstellungen zu deaktivieren. Dies kann auch Auswirkungen auf weitere Geräte haben, obwohl zu diesem Zeitpunkt nur das eine Gerät identifiziert wurde.

Warum erhalte ich die Nachricht "Authentication Failed" (Authentifizierung fehlgeschlagen) wenn ich Chrome-Browser Version 27 auf meinem Motorola Android verwende ?

Der Chrome-Browser Version 27 zeigt die Meldung "Authentication Failed" (Authentifizierung fehlgeschlagen) bei der normalen Anmeldesequenz an (auch bei Eingabe der richtigen GMID-Anmeldeinformationen). Dies betrifft primär Motorola Droid Razr Maxx HD-Geräte. Es können aber auch weitere Geräte davon betroffen sein. Es wird empfohlen folgende alternative Browser zu verwenden, die auf fehlerfreie Funktion getestet wurden:

  • Firefox
  • Dolphin

Welche Probleme treten auf GM Online-/EDWS-Rechnern mit WebEx Connect IM und einer erzwungenen 2-Schritt-Verifizierung auf?

WebEx Connect IM startet automatisch, sobald Sie Ihren GM Online-/EDWS-Rechner neu starten (oder aus dem Ruhezustand/Standby-Modus holen), bevor die VPN-Verbindung hergestellt ist, was zu einer Racebedingung führt. Dadurch müssen Sie während des Anmeldevorgangs die 2-Schritt-Verifizierung durchführen.

Gehen Sie in diesem Fall wie folgt vor:

  • Wählen Sie eine der bevorzugten Optionen (E-Mail, Textnachrichten oder Telefon) zum Erhalt eines Verifizierungscodes.
  • Aktivieren Sie die Option "Remember this device for several days" (Verbindung zu diesem Gerät mehrere Tage speichern). Sie werden nun erst wieder aufgefordert, einen neuen Verifizierungscode einzugeben, wenn Sie Ihr Kennwort ändern. (Dieses Kontrollkästchen steht bei der "Beantwortung von Sicherheitsfragen" nicht zur Verfügung)

Was geschieht, wenn ein Benutzer gleichzeitig mit einem Verifizierungscode auf seinem mobilen Gerät die Meldung "Authentifizierung fehlgeschlagen" erhält ?

Bei der 2-Schritt-Verifizierung wurde ein Fehler erkannt und bei Auftreten folgender Ereignisabfolge wird diese Lösung empfohlen:

  • Der Benutzer gibt die richtigen GMID-Anmeldeinformationen ein und klickt auf "Absenden".
  • Der Benutzer erhält auf seinem mobilen Gerät gleichzeitig die Meldung "Authentication Failed: Incorrect ID/Password" (Authentifizierung fehlgeschlagen: ID/Kennwort ungültig) und eine Textnachricht mit dem Verifizierungscode.

Der Grund für dieses Problem sind in den meisten Fällen zuvor auf dem Gerät festgelegte Lesezeichen. Löschen Sie dieses Lesezeichen, gehen Sie zur Seite zurück und speichern Sie das neue Lesezeichen, um das Problem zu beheben.

Beispiel:

  • Löschen Sie das Lesezeichen für socrates.gm.com.
  • Navigieren Sie zu socrates.gm.com und erstellen Sie ein neues Lesezeichen.

Um zu prüfen, ob es sich hierbei tatsächlich um die Problemursache handelt, können Sie anstatt des Lesezeichens aber auch die vollständige URL manuell in Ihren Browser eingeben, z.B.: socrates gm.com, und die Anmeldesequenz befolgen.

Was soll ein Benutzer tun, wenn seine "Sicherheitsfragen" Sonderzeichen wie "%20#amp" enthalten?

Dies gilt nur für Benutzer, die ihre Sicherheitsfragen/-antworten für die 2-Schritt-Verifizierung vor dem 20. Mai 2013 festgelegt haben. Dieses Problem wurde behoben, Sie müssen jedoch noch folgende Schritte ausführen:

  • Öffnen Sie Ihre 2-Schritt-Sicherheitsfragen und ändern Sie Ihre Fragen/Antworten ein wenig.
  • Schicken Sie Ihre Fragen/Antworten ab.

Dadurch sollten die Fragen/Antworten richtig formatiert sein und bei der Anmeldung an der 2-Schritt-Verifizierung sollten in Ihren Sicherheitsfragen/-antworten keine Sonderzeichen mehr enthalten sein.

GMID FAQs